Wie funktioniert NeuroIntegrative Medizin

Die NeuroIntegrative Medizin kommt ohne jedes technische oder medizinische Hilfsmittel aus. Bei der Behandlung werden Zusammenhänge zwischen unterschiedlichsten Symptomen offensichtlich und können ganzheitlich behandelt werden. Durch die NeuroIntegrative Behandlung kommt es zu einer grundlegenden Neuregulation des Körpers und der Psyche, somit ist die Voraussetzung für Heilung geschaffen.​

1. Problem

Das Gehirn steuert alle Körper-funktionen. Bei einer Störung der Informationsübertragung entsteht eine fehlerhafte Funktion der betroffenen Körpersysteme und Organe. Ist davon z.B. die Milz betroffen, kann die Arbeit des Immunsystems beeinträchtigt werden.

 

 

2. Untersuchung

Alle Körpersysteme werden nacheinander systematisch überprüft, indem anatomisch zugeordnete Haut oder Muskelareale berührt werden. Mithilfe eine Muskelfunktionstests werden Störungen in der Informationsübertragung gefunden.

 

 

3. Behandlung

In der sensiblen Hirnrinde werden die Verbindungen zwischen Gehirn und Körper reguliert. Wenn eine Störung der Informationsübertragung vorliegt, wird die betroffene Verbindung mit gleichzeitiger Stimulation der sensiblen Hirnrinde wieder hergestellt. Diesen Vorgang nennt man Integration.

 

 

4. Ergebnis

Nach der Integration kann die Verbindung wieder stabiler arbeiten und die Funktion des betroffenen Körpersystems steht dem gesamten Körper zur Verfügung. Somit ist hier z.B. die Milz wieder voll funktionsfähig und das Immunsystem gestärkt.

 

 

 

====================

Einladung

Trinkwasservortrag am 26.09.17 19 Uhr

 [mehr Info...]

================

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben und sich über mein Behandlungs-konzept informieren wollen. Über einen Anruf von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Ihre

Janina Biehlman

"In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht."    

        Johann Wolfgang Goethe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ganzheitliche Medizin Janina Biehlman, Am Mühlwald 3, 74918 Angelbachtal, Tel. 07265/9163050 Sie finden meine Praxis in Angelbachtal. Einzugsbereich Rhein-Neckar, Odenwald und Kraichgau: Sinsheim, Wiesloch, Walldorf, Schwetzingen, Leimen, Neckargemünd, Waibstadt, Neckarbischofsheim, Heidelberg und Umkreis Eppingen, Bad Rappenau, Neckarsulm, Heilbronn, Östringen, Bad Schönborn, Bruchsal.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt